Blütenpollen

Blütenpollen werden von Bienen aus Samenpflanzen als winzige Pollenkörner gesammelt, die sich unter dem Einfluss von Bienenenzymen zu Granulaten formen. Pollen haben eine reichhaltige chemische Zusammensetzung - sie enthalten Proteine, freie Aminosäuren, Kohlenhydrate, Lipide, Bioelemente, Antibiotika und Vitamine. Die in Pollen vorkommenden Bioelemente sind Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium und Eisen. Vitamine, die in Pollen vorkommen, sind hauptsächlich Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin C und Folsäure.

Pollen enthält auch Enzyme, die biochemische Prozesse im Körper katalysieren, und organische Säuren. Interessanterweise sind diese Bestandteile in Pollen verschiedener Pflanzen in unterschiedlichen Mengen enthalten. Normalerweise wird eine bestimmte Pflanze von Pollen dominiert, die viel von einer Substanz und wenig von einer anderen enthalten. Bienen wissen das auch und sammeln Pollen meist von einer Pflanzenart. Um jedoch die insgesamt positiven Auswirkungen von Pollen auf die menschliche Gesundheit zu erhalten, wird empfohlen, verschiedene Pollen während der Verpackung zu mischen.

Blütenpollen

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

Aktive Filter